Seminare

Diverse Kurse und Seminare in der Schweiz, Deutschland, Österreich. Auf der Basis von bewegungswissenschaftlichen Erkenntnissen (Biomechanik, funktionelle Anatomie, Sportmedizin) biete ich Longier- und Reitkurse an. Sollten Sie Interesse haben einen Kurs oder Seminar mit mir zu organisieren, schicken Sie mir bitte ein email an: office@equinelibrium.ch

Mögliche Kursinhalte:

  • Longieren und Reiten nach biomechanischen Grundsätzen
  • Hilfe zur Gesunderhaltung der Pferde,
  • Hilfe bei Muskel- und Rückenproblemen
  • Headshaking, Lahmheit, Zungenfehler, Taktstörungen

Aktuelle Termine:

Termine 2020

26. - 27. September 2020
Reiten und Longieren nach bewegungswissenschaftlicher Erkenntnis
Aktivstall Soyen, Oed 9, 83564 Soyen, (nähe München), Deutschland
Kontakt: Lisa Schwimmer (Arnold)

3. Oktober 2020
Reiten und Longieren nach bewegungswissenschaftlicher Erkenntnis
Reithalle Grüthau, Mettmenstetten, Schweiz
Kontakt: Ariane Frommenwiler, E-Mail: ariane_from@yahoo.com 

10. - 11. Oktober 2020
Reiten und Longieren nach bewegungswissenschaftlicher Erkenntnis
36154  Jossa (Nähe Fulda), Deutschland
Kontakt: Christine Einschütz +49 177 3611656, christine.einschuetz@gmx.de

17. - 18. Oktober 2020
Reiten und Longieren nach bewegungswissenschaftlicher Erkenntnis
Fortbildung für Tierärzte, Ausbilder, Reiter, Trainer etc. in Österreich (8 ATF-Stunden anerkannt)
Reiterbund Wels, Oberösterreich.
Kontakt: http://www.almsteg25.at/termine/

24. - 25. Oktober 2020
Reiten und Longieren nach bewegungswissenschaftlicher Erkenntnis
Reitverein Dinkelsbühl, Rudolf-Schmidt-Str. 25, 91550 Dinkelsbühl, Deutschland
Kontakt: Caro Maag, Katharina Krauß

31. Oktober - 1. November 2020

Reiten und Longieren nach bewegungswissenschaftlicher Erkenntnis
Meckesheim (Nähe Sinsheim/Heidelberg), Deutschland
Kontakt: Sabine Bechler 

8. November 2020

Reiten und Longieren nach bewegungswissenschaftlicher Erkenntnis
Reithalle Birkenau, 9463 Oberriet, Schweiz
Kontakt: Anina Lüchinger

21. - 22. November 2020
Reiten und Longieren nach bewegungswissenschaftlicher Erkenntnis
Nähe Oldenburg, Niedersachsen
Kontakt: Lisa Buskohl +49 176 218 44 099